Dienstag, Juni 27, 2017
 

Lithuanian Holidays

Destination Management Gesellschaft
Incoming Reisveranstalter
 


Tel. +370 5 2636064 / 2721340


IBC (Internationales Businesszentrum) 
Seimyniškių Str. 1a, LT-09312
Vilnius, Litauen

  
Notruf rund um die Uhr: +37068232553

 

     


E-mail:
travel@lithuanianholidays.lt
Wetter:
Wir sind Mitglieder von:





Litauischer Tourismusverband


Internationaler Bustouristik Verband


 


Tourbeschreibung

 

WOCHENENDE IN VILNIUS  

                                              4 Tage / 3 Übernachtungen

Das eindrucksvolle Wochenende in der größten Stadt Litauens Vilnius, die nicht nur die Hauptstadt Litauens ist, sondern auch als politisches, wirtschaftliches und wissenschaftliches Zentrum des Landes gilt. Sie besuchen auch die Inselburg Trakai, die inmitten der 5 Seen liegt und oft als Symbol Litauens bezeichnet wird. Vilnius wird Sie mit alter Architektur (UNESCO), nordisch zurückhaltend, aber außergewöhnlich warm, verzaubern.
In Vilnius fühlt sich jeder wie zu Hause. Dieses Gefühl werden auch Sie erleben, wenn am Sonntagsmorgen Glocken von Dutzenden Vilniusser Kirchen läuten und es in der Stadt nach wohlschmeckendem Kaffee duftet.

EINGESCHLOSSENE LEISTUNGEN: 

  • 3 Übernachtungen in zentral gelegenen 3*- 4* Hotels;
  • Tägliches Frühstücksbuffet;
  • Stadtführungen;
  • Eintritte in die Museen;
  • Transfers für die ganze Reise;
  • Hochqualifizierte deutschsprachige Reiseführung. 
 Trakai Inselburg Panorama von der Vilniusser Altstadt Die "Schloss" Gasse in der Vilnius                          

Um diese Tour zu buchen, nehmen Sie, bitte,  Kontakt zu uns auftravel@lithuanianholidays.lt
DETAILLIERTE TOURBESCHREIBUNG:


1. Tag: VILNIUS
Ankunft in die Hauptstadt Litauens Vilnius. Transfer zum Hotel und Hotelbezug.
Entspannen Sie sich in Ihrem Hotel in der Altstadt von Vilnius. 

2. Tag: ALTSTADTBESICHTIGUNG VON VILNIUS

Morgens Besichtigung von Vilnius. Genießen Sie den Hauch der Geschichte, die in den Architekturdenkmälern des 16. - 18. Jh.s. verkörpert ist: die Kathedrale, errichtet auf dem Gründungsort der Stadt, auf dem die heidnischen Götter noch bis zum 13. Jh. verehrt wurden, auf einer hohen Hügel ragende Gediminas-Burg mit einem herrlichen Ausblick auf die Stadt, die elegante Annenkirche, ein Meisterstück der litauischen Gotik, Universität Vilnius, die seit ihrer Gründung im Jahr 1579 zu einem weitberühmten Wissenschafts- und Aufklärungszentrum wurde, das Ausra-Tor (Tor der Morgenröte) mit wundertätigem Bild der Gottesmutter etc.
Nachmittag zur freien Verfügung für die individuellen Aktivitäten oder Schönheitsprozeduren.


3. Tag: VILNIUS - TRAKAI - VILNIUS

Morgens ein angenehmer Ausflug nach 28 km. westlich von Vilnius gelegenes Trakai. Im Mittelalter befindete sich in Trakai die Hauptstadt des Litauischen Großfürstentums und lange Zeit galt die Burg als ständiger Sitz der Großfürsten. Die Inselburg Trakai steht  auf einer der Insel des Galvė-Sees und ist die einzig gebliebene Inselburg im Osteuropa. Die im 14. - 15. Jh. gebaute Festung, die das Land vor den Deutschen Rittern schützen sollte, wurde zum Palast für Diplomatenempfänge und Festlichkeiten. Gegenwärtig befindet sich hier das historische Museum. Im Sommer wird vor der Burg eine riesige Bühne für Konzerte und Theateraufführungen eingerichtet. Fünf malerische Seen um die Burg und schmale Halbinsel, wo die Stadt Trakai liegt, bilden eine unikale Natur- und Architekturkombination. Deshalb ist Trakai eines der beliebtesten touristischen Reisezielen in Litauen.
Nachmittag zur freien Verfügung in Vilnius.


4. Tag: VILNIUS - HEIMFLUG
Zeit zur freien Verfügung für individuelle Aktivitäten vor der Abreise. Heimflug.
Sprendimas: UAB Interneto svetainių dizainas 2017